Spielen Sie Online-Casino-Spiele: Poker und Blackjack in Deutschland

In den 1980er Jahren hat Walter seine Vorurteilsrad-Wett-Taktik auf ein völlig neues Niveau gebracht - er hat ein Team von Spielern zusammengestellt, um ein Casino für eine große Summe Geld zusammen zu werfen. Mit einer großen Gruppe von Spielern, die zusammen auf dem „krummen“ Rad spielen konnten, konnte er seine Roulette-Gewinne exponentiell steigern.

Es ist nicht genau bekannt, wie viel Walters Team gewonnen hat, obwohl der Betrag auf 3,6 bis 5 Millionen US-Dollar geschätzt wurde. Dank des Erfolgs seines Teams verwenden heutzutage viele Casinos in so beliebten Glücksspielzentren wie Las Vegas und Atlantic City Roulettes mit „low profile wheels“, die es den Spielern erschweren, eine Radverschiebung zu erkennen.

Barney Vinson

Vinson ist nicht dafür bekannt, reich zu werden, er war nicht einmal ein Gewinner beim Roulette, aber er war Zeuge eines der erstaunlichsten Momente in der Roulette-Geschichte. Einmal, im Sommer 2000, sagte ein Spieler im Caesars Palace Casino in Las Vegas, er habe miterlebt, wie die Nummer 7 sechs Mal hintereinander auffällig getroffen wurde!

Bei zwei Nullen beim amerikanischen Roulette und 38 Slots beträgt die Wahrscheinlichkeit, dass eine Zahl sechsmal hintereinander erscheint, 1 bis 38 nach der sechsten Potenz oder 3 010 936 384. In jedem Fall passiert dies nicht jeden Tag.

Überraschenderweise hat Caesars Palace in dieser Serie nicht viel Geld verloren, da die Spieler Angst hatten, auf eine erfolgreiche Serie zu setzen und sie zu verhexen. Das Casino hat bei sechs Drehs nur 300 $ verloren. 

Philip Green

Als Einzelhandelsmagnat und Mitinhaber von BHS und Arcadia Group war Green bereits ein Milliardär, aber mit einer erfolgreichen Ferienzeit im Jahr 2004 wurde der britische Geschäftsmann noch reicher. Laut einem in The Telegraph veröffentlichten Bericht gewann er in einer Nacht beim Roulette bei Les Ambassadeurs in Mayfair ungefähr £ 2.000.000 und in der anderen Nacht weitere £ 1 Million. Natürlich legte er mehr als die üblichen paar Pfund pro Runde. Es ist nur so, dass die Reichen manchmal reicher werden. 

Balvinder Sambhi 

Ein anderer Brite war auf dem Weg zu einer ebenso erstaunlichen Siegesserie beim Roulette, aber das Casino hielt ihn buchstäblich auf halbem Weg an. Sambhi aus Birmingham entwickelte ein Win-Win-System und setzte es in Casinos in ganz Großbritannien ein. Nachdem er in nur 2 Monaten 28.000 Pfund gewonnen hatte, wurde er von allen Casinos daran gehindert, dort aufzutreten. Es sieht so aus, als würde Sambhis geheimes Wettsystem niemals wieder das Licht erblicken können.

Möchtest du einer dieser Jungs sein? Es wird nicht so einfach sein, wie es scheint, aber es ist nicht unmöglich. Sie werden nie erfahren, ob Sie Glück haben oder nicht, bis Sie selbst spielen.


    http://www.casino-online-spielen.xyz http://www.casino-online.press http://www.casino-online.global http://www.merkuronlinecasino.site http://www.merkuronlinecasino.xyz